Mühlen

Die Mühle macht's.

Frisch gemahlene Kaffeebohnen machen die feine Crema

Neben einer guten Espressomaschine, frischgerösteten Espressobohnen und der sauberen Arbeit mit wertigen Tools spielt die Mühle ebenfalls eine wichtige Rolle bei der Zubereitung. Wir empfehlen hier ausschließlich Mühlen mit Grind-on-Demand Funktion. Dies bedeutet, jede Portion wird frisch gemahlen.

Timer-Funktion sorgt für konstante Kaffeemehlmenge

Besonderen Vorteil bieten hier Mühlen mit Timer-Funktion. Hier kann die Kaffeemehlmenge über eine Zeitfunktion an der Mühle gesteuert werden. So haben Sie den Vorteil immer die gleiche Kaffeemehlmenge zur Zubereitung Ihrer Kaffeespezialität zu haben. Dadurch haben sie eine sichere Konstante und eliminieren eine Fehlerquelle.

Auf die Mahlgradseinstellung kommt es an.

Die folgenden Merkmale helfen auf dem Weg zum perfekten Mahlgrad.

  • Je nach Pumpentyp sollte der Espresso bei 9-12 Bar zubereitet werden dabei sollte die Zubereitungszeit ca 20-30 Sekunden für ca. 30ml betragen
  • Der Italiener liebt seinen "Mäuseschwanz" - der Espresso sollte hierbei langsam und cremig herausfliessen
  • Wenn der Espresso in nur wenigen Sekunden durchgelaufen ist, stellen Sie den Mahlgrad feiner und prüfen Sie die ausreichende Kaffeemenge
  • Kommt der Espresso nur Tröpfchenweise oder gar nicht aus dem Siebträger, sollte der Mahlgrad gröber gestellt werden
  • Beachten Sie: Jede Mühle hat einen sogenannten Totraum. Je nach Hersteller sind hier 7-9g des "alten" Kaffeemehls mit der vorhergehenden Einstellung vorhanden
  • Ändern Sie etwas am Mahlgrad, lassen Sie erst 1-2 Tassen raus und werfen diese direkt weg bevor Sie einen weiteren Bezugs-Versuch starten

Wir empfehlen auch den Kaffee NICHT vorzumahlen. Dieser raucht aufgrund der vergrößerten Oberfläche innerhalb kurzer Zeit aus. Das Ergebnis ist ein fader Espresso mit kaum
oder gar keiner Crema.

Espressomühlen für frisch gemahlenen Espresso - für jeden Bedarf genau die richtige Mühle vom Profi aus Nürnberg.

** Die Lieferfrist beginnt mit Eingang Ihrer Bestellungen. Bei Vorkasse beginnt die Lieferzeit am Tag nach Erteilung Ihres Zahlungsauftrages an die Bank.